Ich - Nicole Ita

Nicole Ita erzählt:

Grüezi,
ich heisse Nicole Ita

und ich bin 1971 in Donzhausen im schönen Thurgau geboren und aufgewachsen. Das Töpfern habe ich schon als Kind in den Sommerferien ausprobiert und diese Liebe zur Keramik ist mir seither geblieben.

Meine ersten Ausbildungen habe ich als Schrift- und Reklamemalerin EFZ und die Gestalterische Berufsmatura abgeschlossen. Seither habe ich verschiedene berufliche Stationen durchlaufen. Unter anderem als Siebdruckerin, Reprographin und als Projekt-asisstentin in der Farbmetrik.

Mein Weg
als Keramikerin

2011 habe ich auf dem zweiten Bildungsweg die Ausbildung zur Dipl. Keramikdesignerin EFZ in der Fachklasse Keramikdesign der Schule für Gestaltung Bern und Biel abgeschlossen.

Im Sommer 2011 habe ich die alte Oberstetter Käserei in der Gemeinde Uzwil, bezogen. Die Käserrei war ideal für das Arbeiten mit Ton. Dort gründete ich die Einzelfirma  Keramikmeile.

Neben meinem Keramikatelier arbeitete ich bei der Firma Bodmer Ton in Einsiedeln als Keramikerin im keramischen Labor.

Ich gebe bei Bodmer Ton regelmässig Kurse.


Meine Töpfer-Stübli

Schweren Herzens habe ich beschlossen, dass ich die Räumlichkeiten, Corona-Massnahmen-Bedningt, per 31. Januar 2022 aufgeben werde.

Ab Februar 2022 begrüsse ich Sie gerne an der Speerstrasse 13 in 9030 Abtwil.

Es wird verschiedene Kreativ-Workshops geben. Dazu gehöt natürlich auch das Töpfern.

Gerne dürfen Sie bei mir im Atelier vorbeischauen. Gerne erzähle ich Ihnen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee, mehr über mein Atelier. Ich freue mich auf Sie.